Der Förderverein FIZ

Zur Unterstützung der Institutsarbeit und des Forschungszentrums für Europäische und Internationale Strafrechtsstudien (ZEIS) wurde im Jahr 2010 der Verein zur Förderung des Instituts für Wirtschaftsstrafrecht und des ZEIS (FIZ) der Universität Osnabrück gegründet. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und im Vereinsregister unter der Nr. 200749 beim Amtsgericht Osnabrück eingetragen.

Zur Homepage des Vereins gelangen Sie http://www.fiz.uni-osnabrueck.de

 

Förderungen

  • Forschungen auf den Gebieten des Wirtschaftsstrafrechts, des europäischen und internationalen Strafrechts und der Rechtsvergleich auch jeweils mit Bezügen zum Zivil- und Öffentlichen Recht,
  • Vergabe von Forschungsaufträgen und Publikationen zu o.g. Themen,
  • Ausbildung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus dem In- und Ausland,
  • Anschaffung und Unterhaltung der Instituts- und ZEIS-Bibliothek, der erforderlichen Arbeitsplätze sowie der Übungs- und Arbeitsgeräte,
  • Wissenschaftliche Veranstaltungen, wissenschaftliche Tagungen, Kolloquien und Vortragsreihen mit interessierten Personen aus dem In- und Ausland zu o.g. Themen.

Vorstand

  • Professor Dr. Arndt Sinn
    Vorstandsvorsitzender
  • Professor Dr. Roland Schmitz
    stellvertretender Vorstandsvorsitzender
  • Professor Dr. Ralf Krack
    Beisitzer
  • Uta Baroke
    Schriftführerin
  • Patrick M. Pintaske
    Schatzmeister
 

ZEIS-Newsletter